Aktuelle Tipps für Ausflüge
in und rund um Rhein-Main

Hier findet Ihr ein paar ausgewählte aktuelle Tipps für Ausflüge und Freizeit-Ideen zur jeweiligen Jahreszeit passend, die ich auf Facebook, Twitter und demnächst auch auf Instagram rund um die Region Rhein-Main jede Woche veröffentliche. Alle Tipps findet ihr auf den Social Media. Freue mich immer über neue Abonnenten und Follower und natürlich über Eure Kommentare und Mithilfe in unserer schönen Gegend.

Die Region umfasst Rhein-Main mit Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt und seinen tollen Mittelgebirgen und ca. 100 KM Umkreis und damit auch leicht in einem Tagesausflug zu erreichen, ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto.

Ausflugsziele in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Lasst Euch inspirieren. Auf dem Hauptportal mit der Landkarte findet ihr inzwischen über 3.000 gelistete Ausflugsziele und Freizeit-Tipps (FREZETTI ist die Abkürzung) mit über 30 individuellen Suchkriterien, sei es Natur, Kultur oder Freizeit, Kinderziele oder Indoor und Outdoor und viele weitere. Ihr werdet bestimmt fündig, wenn ihr hier wohnt oder zu Besuch seid. Langweilig wird´s nie in unserer schönen Region rund um Rhein und Main.

Viel Spass beim Entdecken und Erleben wünscht Euch Euer

FREZETTI, Joerg Schwebel

 

Tipps für Ausflüge im Herbst und Winter 2018

Weihnachtsmärkte in Rhein-Main

Endspurt für Weihnachtsmärkte in Deutschland. In und rund um Rhein-Main gibt es 500 zur Auswahl. Eine kleine Auswahl findet ihr hier weiterlesen …

 

Klosterruine Limburg, Bad Dürkheim

Klosterruine Limburg bei Bad Dürkheim

Foto: Pixabay

Die Klosterruine Limburg bei Bad Dürkheim ist eine sehr bedeutende Anlage der frühen Baukunst in der Pfalz. Berühmt wurde das Kloster u.a. auch dadurch, dass hier am 03.12.1038 durch Kaiser Konrad dem II (990 bis 1039) die Anzahl der Adventssonntage festgelegt wurde. Die Ruine kann man auch im Winterhalbjahr besuchen, allerdings kann ich nichts zu Restauration etc. sagen. Werde meinen eigenen Tipp mal demnächst besuchen …

 

Palmengarten in Frankfurt

Palmengarten Frankfurt

Der Palmengarten in Frankfurt gehört zu den grössten botanischen Gärten in Deutschland mit vielen Klimalandschaften der Erde und besteht seit 1871. Sowohl Drinnen und Draussen gibt es vieles zu sehen und besondere Ausstellungen runden das Angebot ab.

 

Kreuzbachklamm im Binger Wald

Kreuzbachklamm Bingen

Die Kreuzbachklamm ist ein Rundwanderweg im Binger Wald mit schönen Aussichtspunkten und vorbei am Schweizer Haus oder Burg Rheinstein. Die kleine Hängebrücke befindet sich in der Nähe des Forsthaus Heilig Kreuz.

 

Meisterturm bei Hofheim am Taunus

Meisterturm Hofheim am Taunus

Der Meisterturm in Hofheim am Taunus ist etwas für Schwindelfreie. Fast 30 Meter hoch reckt sich der alte Turm über den Kapellenberg und bietet eine grandiose Aussicht auf den Taunus bis hin zum Odenwald oder nach Frankfurt.

 

Mäuseturm in Bingen

Mäuseturm Bingen Niedrigwasser

Der Binger Mäuseturm ist ein Wahrzeichen der Stadt und steht auf einer vorgelagerten Insel im Rhein. Legenden um einen ehemaligen Bischoff ranken sich um den weithin sichtbaren Turm, der leider nicht öffentlich besichtigt werden kann. Ausser, der Regen bleibt aus …

 

Museumsufer in Frankfurt

Museumsufer am Main in Frankfurt

Das Museumsufer in Frankfurt ist die Museums-Meile in Rhein Main und bietet zahlreiche Museen von grosser Bedeutung. Und am Ufer selbst ist die Skyline zu bewundern und Alt-Sachsenhausen mit seinen gemütlichen "Ebbelwoi-Kneipchen" liegt um die Ecke.

 

Hängeseil-Brücke Geierlay

Hängeseilbrücke Geilerlay im Hunsrück

Die Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück ist eine der längsten Hängeseilbrücken Deutschlands mit 360 Meter Länge und bis zu 100 Metern Höhe. Absolutes Naturhighlight der Region. Nur schwindelfrei sollte man sein.

 

Ehrbachklamm im Hunsrück

Ehrbachklamm im Hunsrück Wanderweg

Die Ehrbachklamm ist eine Wandertour im Hunsrück mit ca. 16 KM Länge und ca. 4-5h Wanderzeit. Sehr beindruckend ist die Klamm selbst mit schönen Wasserfällen und vielen Felsen.

 

Burg Falkenstein bei Königstein im Taunus

Burgruine Falkenstein im Taunus in Königstein

Die Burgruine Falkenstein bei Königstein im Taunus stammt wahrscheinlich erst aus der Zeit Ende des 13. Jahrhunderts bis Anfang des 15.Jahrhunderts. Ein kurzer Wanderweg führt zur Burgruine und bietet einen grandiosen Blick über den Taunus bis nach Frankfurt. Die Burg ist auch Teil des 3-Burgenwegs mit den Burgen Falkenstein, Kronberg und Königstein.

 

FREZETTI steht für Freizeit-Tipps und inzwischen über 3.000 Ausflugszielen in und rund um Rhein-Main mit ca. 100 Km Umkreis für Tagesausflüge. 30 Kriterien helfen bei der schnellen Suche nach tollen Sehenswürdigkeiten, ob Drinnen oder Draußen, ob Kinderziele, Kultur oder Naturhighlights und vielem mehr.

Auf Facebook und Twitter (InfoFREZETTI) gibt´s jede Woche tolle Ausflugstipps rund um die Region. Einfach abonnieren oder folgen. Über die netten Kommentare freue ich mich immer.

FREZETTI ist weitgehend werbefrei. Werbung ist aber möglich, Einnahmen werden zu mind. 20% für einen guten Zweck gespendet. Infos findet ihr unter Mediadaten. Wenn ihr Fragen habt, könnt Ihr mich auch per Email anschreiben. Viel Spaß beim Entdecken unserer schönen und pulsierenden Region.

 

Quelle: Text und Bilder, FREZETTI