Ausflugstipps für den Hunsrück

Der Hunsrück ist ein wunderschönes Mittelgebirge zwischen Mosel, Rhein und Nahe und begeistert vor allem durch viel Wald und Wiesen. Hier kann man hervorragend wandern und für aufmerksame Beobachter auch viele alte Kultur-Höhepunkte erleben.

Hängeseilbrücke Geierlay Hunsrück

Manche Pfade führen zu Ruinen alter Burgen und die Geschichten der ehemaligen Bewohner können oft nachdenklich machen. Wie es wohl hier vor vielen Hundert Jahren war? Auch Räuber gab es hier auf dem Weg durch den Hunsrück, die mitten in den Wäldern ihre Verstecke hatten. Der bekannteste ist sicher Schinderhannes, der irgendwann gefasst wurde und schließlich im damals französischen Mainz hingerichtet wurde.  Den Willigisweg bin ich selbst einmal gegangen.

Hier gibt es meine persönlichen Ausflugs-Tipps für den Hunsrück. Nehmt Euch am besten Wanderschuhe mit, denn hier gibt es viel zu laufen. Auf Twitter und Facebook habe ich viele Ziele veröffentlicht und gerne erweitere ich die Liste. Auf dem Hauptportal mit der Landkarte (Text wegklicken) findet ihr alle derzeit gelisteten Freizeit-Tipps in und rund um den Hunsrück mit vielen weiteren Suchkriterien.  

Viel Spaß im Hunsrück wünscht Euch

FREZETTI

 

Ausflugstipps für den Hunsrück

 

NATUR | FREIZEIT | OUTDOOR | KINDER

Erbeskopf in Hilscheid
54426 Hilscheid

Erbeskopf
Bild: Pixabay, Lisa van Bergen

Der Erbeskopf ist mit 816 Metern der höchste Berg im Hunsrück. Im Winter sind hier bei entsprechendem Schneefall Skilifte in Betrieb.

Link auf Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Erbeskopf
Weitere Informationen: www.erbeskopf.de

 

NATUR | OUTDOOR | KINDER | BARRIEREFREI

Hängeseilbrücke Geierlay in Mörsdorf
56290 Mörsdorf; Kastellauner Strasse (Parkplätze)

Hängeseilbrücke Geierlay

Die Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück ist eine der längsten Hängeseilbrücken Deutschlands mit 360 Meter Länge und bis zu 100 Metern Höhe. Absolutes Naturhighlight der Region. Nur schwindelfrei sollte man sein.

Link auf Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/H%C3%A4ngeseilbr%C3%BCcke+Geierlay
Weitere Informationen: http://www.moersdorf-hunsrueck.de/

 

NATUR + FREIZEIT | OUTDOOR | KINDER | BARRIEREFREI

Hochwildschutzpark in Rheinböllen
55494 Rheinböllen; Hochwildschutzpark 1

Hochwildschutzpark Rheinböllen im Hunsrück

Der Hochwildschutzpark in Rheinböllen ist ein grossflächiger Park mit Wald, Wiesen, einem grossen Teich und mit vielen einheimischen (oder ehemals einheimischen), teilweise auch freilaufenden Tieren (z.B. Rehen).

Link auf Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Hochwildschutzpark
Weitere Informationen: http://www.hochwildschutzpark.de/

 

NATUR | OUTDOOR | KINDER

Ehrbachklamm in Boppard-Oppenhausen
56154 Boppard-Oppenhausen;
Startmöglichkeiten verschiedene, z.B. Parkplatz Oppenhausen

Traumschleife Ehrbachklamm im Herbst

Die Traumschleife Ehrbachklamm ist eine Wandertour im Hunsrück mit ca. 8 bis 16 KM Länge, je nach Rundtour und ca. 4-5h Wanderzeit. Sehr beindruckend ist die Klamm selbst mit schönen Wasserfällen und vielen Felsen. Festes Schuhwerk empfohlen.

Link auf Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Ehrbachklamm

 

KULTUR | NATUR | OUTDOOR | KINDER

Burg Balduinseck in Buch
56290 Buch; L 203

Burgruine Balduinseck im Hunsrück

Burg Balduinseck, oder Baldeneck genannt, wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Die Besonderheit gegenüber anderen Burgen ist, dass das Wohngebäude an der Angriffsseite erbaut wurde.  Heute Burgruine an Wanderwegen, z.B. Traumschleife Maasdascher Burgherrenweg.

Link auf Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Burg+Balduinseck

 

NATUR | OUTDOOR | KINDER | BARRIEREFREI

Primtalsperre Nonnweiler
66620 Nonnweiler; An der Talsperre

Primtalsperre im Saarland bei Nonnweiler

Die Primtalsperre ist ein grosser aufgestauter Stausee. Um den See lädt ein ca. 10-17km langer Rundwanderweg zum Radeln, Spazieren oder zum Wandern ein. Das Gebiet ist ein Trinkwasserreservoir, daher keinerlei Wassersportaktivitäten wie Baden oder Paddeln. Der Rundgang ist auch ein sog. Planetenweg mit Erläuterungen unseres Sonnensystems.

Link auf Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Primtalsperre+Nonnweiler

 

NATUR | OUTDOOR | KINDER

Baybachklamm in Heyweiler (Beltheim)
56290 Heyweiler (Beltheim); Dorfstrasse; Beschilderung Wanderparkplatz folgen

Baybachklamm im Hunsrück

Der Baybachklamm ist ein toller Wanderweg im Hunsrück, der teils auch kleine Klettereinlagen bietet. Besonders schön sind Ausblicke oder die Naturerlebnisse am Bach entlang. Der Wanderweg ist ca. 16km lang und überwindet ca. 400 Höhenmeter und dauert in der Regel etwa 4 Stunden.

Link auf Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Baybachklamm

 

Das war erst einmal meine kleine persönliche Auswahl für Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten im Hunsrück. Viele weitere tolle Freizeit-Tipps gibt es auf dem Hauptportal mit der Landkarte und zahlreichen weiteren individuellen Suchmöglichkeiten. Ihr braucht einfach nur den Text wegklicken und schon warten Hunderte von Möglichkeiten in der Region auf Entdeckung. Langeweile gibt es hier nicht.

 

UNESCO Welterbe rund um Rhein Main  Besondere Naturhighlights rund um Frankfurt  Events: Ideen von A bis Z  

 

FREZETTI steht für Freizeit-Tipps und inzwischen über 3.000 Ausflugszielen in und rund um Rhein-Main mit ca. 100 Km Umkreis für Tagesausflüge. 30 Kriterien helfen bei der schnellen Suche nach tollen Sehenswürdigkeiten, ob Drinnen oder Draußen, ob Kinderziele, Kultur oder Naturhighlights und vielem mehr. Alle Ausflugsziele sind persönlich recherchiert; Angaben immer ohne Gewähr.

Auf Facebook und Twitter (InfoFREZETTI) gibt´s jede Woche tolle Ausflugstipps rund um die Region. Einfach abonnieren oder folgen. Über die netten Kommentare freue ich mich immer.

FREZETTI ist weitgehend werbefrei. Werbung ist aber möglich, Einnahmen werden zu mind. 20% für einen guten Zweck gespendet. Infos findet ihr unter Mediadaten. Wenn ihr Fragen habt, könnt Ihr mich auch per Email anschreiben. Viel Spaß beim Entdecken unserer schönen und pulsierenden Region.

Text und Bilder, falls nicht anders erwähnt: FREZETTI ©