Mehlinger Heide

Die Heide blüht im August und September und man muss nicht unbedingt in die Lüneburger Heide fahren, wenn man die Farbenpracht rund um Rhein und Main erleben möchte. Eine der größten Heidelandschaften in Süddeutschland liegt bei Kaiserslautern in der Pfalz und ist seit 2005 ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Mehlinger Heide

Bis 1912 war die Gegend vollständig bewaldet, aber es fand bereits im vorvorherigen Jahrhundert ein Raubbau statt, wie ein Protokoll von 1886 belegt. Ab 1912 wurde das Gebiet mehr und mehr militärisch genutzt und es mussten große Teile an die Heeresstandortverwaltung zu Übungszwecken abgetreten werden. Infolgedessen fand eine Abholzung der Wälder statt und das Militär förderte durch ständige Bodenverletzungen die Entstehung der Heide. Zunächst wurde das Gelände in den 30er Jahren des 20. Jahrhundert durch die Wehrmacht genutzt und nach Kriegsende durch die Franzosen und sogar als Raketenbasis der Amerikaner.

Mehlinger Heide in der Pfalz

Nach Ende des kalten Krieges wurde die französische Garnison aufgelöst und das Gebiet 1992 an Deutschland zurückgegeben. 1994 folgten die US-Amerikaner. Kurz nach Rückgabe wurden Maßnahmen der Landesregierung eingeleitet und das Gebiet wegen seiner besonderen Fauna und Flora, eine Folge der militärischen Nutzung, unter Schutz gestellt (Quelle u.a. Wikipedia).

Mehlinger Heide und Erlebnispfad

Heute umfasst das Gebiet ca. 410 Hektar und die eigentliche Heide beträgt 150 Hektar. Sie gehört damit zu einer der größten zusammenhängenden Heideflächen in Deutschland südlich der berühmten Lüneburger Heide. Durch die Landschaft führt ein ca. 2-3 Kilometer langer Rundweg mit zahlreichen Sitzmöglichkeiten und Schautafeln mit Erläuterungen. Auch manche Erlebnis-Geräte wie ein „rauschender Stein“ oder Klanghölzer wurden aufgestellt. Aber das eigentliche Erlebnis ist die schöne Landschaft, die mit ihrer Farbenpracht im Spätsommer ein großartiges Naturerlebnis ist.  

Adresse:
Wanderparkplatz an der L401, Kaiserstrasse, Baalborn
67678 Mehlingen

Weitere Informationen:
https://mehlinger-heide.de/

 

Ausflugsziele in der Pfalz und Südlichen Weinstrasse  Oberes Mittelrheintal UNESCO Welterbe  UNESCO Welterbe rund um Rhein Main

FREZETTI steht für Freizeit-Tipps rund um Rhein Main und listet über 3.000 Ausflugsziele auf dem Hauptportal (Text wegklicken) in der Region mit vielen individuellen Suchkriterien. Tipps gibt es auch auf Twitter und Facebook. Angaben immer ohne Gewähr.

Text / Bilder, falls nicht anders erwähnt: FREZETTI