Teufelsschlucht in der Südeifel

Schon der Name Teufelsschlucht verspricht ein außergewöhnliches Naturhighlight in Rheinland-Pfalz und liegt in der Süfeifel in der Nähe von Trier. Die gigantische und geologisch eindrucksvolle Felsformation entstand wohl während der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren.

Teufelsschlucht Eifel

Wie ich auf Wikipedia gelesen habe, gehört die einzigartige Formation zum sogenannten „Luxemburger Sandstein“ und den bekannten Mullerthal-Wanderweg in der gleichen Region werde ich bei meinem nächsten Ausflug erkunden. Zurück zur Teufelsschlucht: Los geht es mit einem kurzen Spaziergang von einem Parkplatz erst einmal vorbei an mächtigen Dinosauriern des Dinosaurierpark Teufelsschlucht, den ich bestimmt irgendwann einmal erkunden werde. Heute aber steht die kleine Wanderung im Vordergrund.

Teufelsschlucht bei Ernzen in der Südeifel

Der Rundweg beträgt ca. 1-2 Stunden durch die Schlucht und schon auf den ersten Metern bin ich von den steil aufragenden und bizarren Felsblöcken begeistert. Man sollte schon gut zu Fuß sein, denn es geht extrem steil abwärts und später auch wieder aufwärts. Halteseile am Felsenrand helfen.

Und man sollte nicht allzu dick sein, wenn man durch die teilweise sehr engen Gänge hindurch möchte. Jedenfalls hatte eine Dame vor mir ihre Schwierigkeiten und ich habe mich sehr freundlich zurückgehalten und natürlich nichts gesagt. Im Nachhinein lache ich lauthals, wie man sie durchgedrückt hat … also, für etwas korpulentere Menschen ist die Schlucht nichts und natürlich auch nichts für Rollstuhlfahrer. Diese Information bin ich meinen vielen Leser/Innen schuldig.

Teufelsschlucht Rheinland-Pfalz

Die kleine Wanderung durch ein einmaliges Naturhighlight hat Lust auf Mehr gemacht und ein Wochenende wird bestimmt reserviert für die ganze Region. Die Wasserfälle bei Irrel werden zwar viel beworben, haben mich aber jetzt nicht unbedingt beeindruckt. Dafür aber die Gegend mit ihrer schönen Natur und natürlich Trier mit seinem grandiosen und in Deutschland einmaligen UNESCO-Weltkulturerbe der Römer. Und im Sommer locken auch noch Badeseen oder die einzigartige Vulkaneifel.  

Viel Spaß in der Region
wünscht Euch FREZETTI

 

Adresse:

Naturparkzentrum Teufelsschlucht
54668 Ernzen
Ferschweilerstraße 50

Link auf FREZETTI-Portal:
https://www.frezetti.de/orte/details/Naturparkzentrum+Teufelsschlucht

Weitere Informationen:
http://www.teufelsschlucht.de/

 

Burgen und Schlösser rund um Rhein Main  Oberes Mittelrheintal UNESCO Welterbe  UNESCO Welterbe rund um Rhein Main

FREZETTI steht für Freizeit-Tipps rund um Rhein Main (Hessen und Rheinland-Pfalz) und listet über 3.000 Ausflugsziele auf dem Hauptportal (Text wegklicken) in der Region mit vielen individuellen Suchkriterien. Tipps gibt es auch auf Twitter und Facebook. Angaben immer ohne Gewähr.

Text / Bilder, falls nicht anders erwähnt: FREZETTI