Chinesischer Garten im Bethmannpark in Frankfurt

Chinesicher Garten im Bethmannpark 

Der Bethmannpark ist ein kleinerer Park mitten in Frankfurt in Sichtweite der Hochhäuser. Der ganz besondere Höhepunkt des Parks ist der Chinesische Garten mit Teehaus, kleinem Teich und weiteren asiatischen Attraktionen wie verschiedenen Skulpturen. Es ist ein Ort der Stille und eine richtige Oase inmitten der Großstadt und wird auch gerne besucht, nicht nur zur Mittagspause von den vielen Angestellten der Umgebung.

Chinesischer Garten Frankfurt Bethmannpark

Der Name des Parks geht auf den Erwerber eines Gartens “vor dem Tore“ 1783 zurück: Johann Philipp Bethmann (Gründer Bethmann-Bank, bedeutendes Bankhaus). Der Park wurde permanent erweitert und hatte in seiner damaligen Zeit bedeutende Besucher (u.a. König Wilhelm III, Napoleon Bonaparte, Johann Wolfgang von Goethe). Heute befindet sich die Anlage im Besitz der Stadt Frankfurt und ist öffentlich zugänglich und kostenfrei.

Für die Mittagspause fast viel zu schade, aber eine Oase.

 

Aktueller Hinweis: das Teehaus wurde ein Raub der Flammen, wahrscheinlich durch Brandstiftung. Der Chinesische Garten ist derzeit (Stand 2019) nicht besuchbar, wird aber wieder aufgebaut und soll 2019 wieder eröffnet werden. Nähere Informationen in Tagespresse oder bei Stadt Frankfurt, Link siehe unten.

 

Adresse:

Bethmannpark
60389 Frankfurt am Main
Bergerstrasse/Friedberger Anlage

Eintritt: frei

Link auf FREZETTI-Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Bethmannpark
Link auf FREZETTI-Portal: https://www.frezetti.de/orte/details/Chinesischer+Garten

Weitere Informationen: http://www.frankfurt.de

 

Zoos und Tierparks rund um Rhein Main  Besondere Naturhighlights rund um Frankfurt  UNESCO Welterbe rund um Rhein Main

FREZETTI steht für Freizeit-Tipps rund um Rhein Main und listet über 3.000 Ausflugsziele auf dem Hauptportal (Text wegklicken) in der Region mit vielen individuellen Suchkriterien. Tipps gibt es auch auf Twitter und Facebook. Angaben immer ohne Gewähr.

Text / Bilder, falls nicht anders erwähnt: FREZETTI