Japanischer Garten in Kaiserslautern

Der Japanische Garten in Kaiserslautern wurde erst vor wenigen Jahren eröffnet und wird nicht, wie man vielleicht vermuten würde, von der Stadt Kaiserslautern betrieben, sondern von einem privaten Verein (Japanischer Garten Kaiserslautern e.V.).

Japanischer Garten Kaiserslautern

Der Garten begeistert, wohin man auch schaut und manchmal werden die Augen überfordert. Auf nahezu 14.000qm Fläche gibt es einen grossen Teich, typische Brücken, riesige Kois, ein wunderschönes Teehaus, viele Ruheplätze und auch  Wasserfälle, Steine, Bäume, Pflanzen. Und immer wieder kleine Details. Wenn Augen überfordert werden.

Japanischer Garten in Kaiserslautern mit Teehaus

Hier merkt man (ich), dass viele sehr engagierte Menschen ein Garten-Konzept nicht nur umgesetzt haben, sondern auch leben. Der Mensch als Teil der Natur. Und umgekehrt. Das wunderschöne Teehaus von 1900 übrigens wurde von einem deutschen Privatmann 1983 gekauft. Von japanischen Handwerkern in Tokio zerlegt und hier wieder aufgebaut … und ich dachte immer, die Japaner wollten unsere Rheinburgen abbauen und in Japan wieder errichten …  

Japanischer Garten in der Pfalz in Kaiserslautern

Japanischer Garten in Kaiserslautern, nach Aussage der Betreiber der größte in Deutschland, ist eine meiner Top-Perlen. Parkplätze gibt es zahlreiche in der Nähe. Und dann lockt Kaiserslautern auch noch mit der Gartenschau. Es gibt in der Hauptstadt der Pfalz viel mehr als die „Roten Teufel“, auch ganz friedliche Orte. Der Ausflug lohnt!

 

Zoos und Tierparks rund um Rhein Main  Besondere Naturhighlights rund um Frankfurt  UNESCO Welterbe rund um Rhein Main

FREZETTI steht für Freizeit-Tipps rund um Rhein Main und listet über 3.000 Ausflugsziele auf dem Hauptportal (Text wegklicken) in der Region mit vielen individuellen Suchkriterien. Tipps gibt es auch auf Twitter und Facebook.

Text / Bilder, falls nicht anders erwähnt: FREZETTI