Unsere Region bietet viel mehr, als wir ahnen …

Über FREZETTI Gründer

Die FREZETTI-Idee entstand vor über 30 Jahren, als ich Familien mit kleinen Kindern zu Besuch hatte. Was nur machen? Hatte mir eine Reihe an Ausflugszielen in der Umgebung ausgesucht und dann … hatte es in Strömen geregnet.
Internet gab es schon, aber Google und Co noch nicht. Also, ran an das Modem, 5 Minuten den damals üblichen Geräuschen der Einwahl zugehört (iiihhhhoohhhahii, nur die Älteren kennen das noch) … und nichts gefunden.

Und so ist die Idee eines intuitiven Freizeit-Portals entstanden, welches auf Mausklick einfach viele Impulse in Sekundenschnelle liefert. Ohne störende Werbung.

Nun, seit Anfang 2016 ist es soweit. Nach 2 Jahren intensiver Recherche und Entwicklungsarbeit ist FREZETTI (steht für FREIZEITTIPPS ) Online gegangen. Früher ging´s nicht, weil ich die letzten 30 Jahre mit so manch anderen Aufgaben beschäftigt war … und das Portal wächst und wächst.

Entdecker-Touren sind Spannend

FREZETTI ScreenshotUnsere Region hat unglaublich viel zu bieten. Und ich bin immer wieder begeistert, wenn ich mein kleines Camping-Auto bei schönem Wetter mit Fahrrad belade und auf Foto-Tour gehe. Und Menschen kennenlerne, unterwegs, die begeistert über ihre Region erzählen (mer habet de Blick fer die scheeene Sache gar nit mehr / wir haben den Blick für unsere Schönheiten schon fast verloren; Übersetzung: der Verfasser).

Die Touren sind natürlich nicht immer ganz so lustig. Also, an Badeseen im Juli werde ich keine Foto-Tour mehr machen, wenn plötzlich korpulente Nackedeis herumspringen und mich mit voller Kameraausrüstung schief anschauen. Ich hätte sie lieber aus dem Bild gehabt und den schönen leeren Badesee gezeigt. Man kann nicht alles haben.

Ein ganz besonderes Erlebnis war für mich der Anruf von Monsignore Mayer, der sich für einen kleinen Artikel über ihn bzw. die herrlichen Chagall-Fenster in Mainz bedankt hat. Er ist ein ganz beeindruckender Mensch mit seinen deutlich über 90 Jahren und wird immer ein Lichtblick bleiben. Bitte machen Sie noch lange so weiter. Ihre Erläuterungen sind grandios.

Tipps von Nord nach Süd und Ost bis West bringe ich jede Woche auf Facebook und Twitter. Einfach auf Twitter Folgen oder die Facebook-Seite liken und Ihr erhaltet jede Woche schöne Tipps und Anregungen. Die Top-Highlights unserer Region, wie natürlich die UNESCO-Ziele oder Schloss Heidelberg, Niederwald in Rüdesheim und das UNESCO-Welterbetal mit der Loreley kennen ja die meisten. Aber es gibt noch so viele andere Aha-Effekte und Highlights, z.B. das einzige Felsenkloster nördlich der Alpen, die höchste Steilwand, den mächtigen MainTower in Frankfurt mit grandiosem Ausblick, das Felsenmeer im Odenwald, die längste Hängeseilbrücke und so vieles mehr.

3.000 Sehenswürdigkeiten für Rhein-Main gelistet

Einfach mal auf dem Portal schauen. Inzwischen sind 3.000 Ausflugsziele in Rhein Main und ca. 150 KM Umkreis gelistet und diese intuitiv nach über 30 einfachen Suchkriterien sortiert. Also, wenn ich wieder Kinder zu Besuch habe und es regnet in Strömen, dann gibt´s 2 Klicks (DRINNEN und KINDER) und schon wird man schnell fündig.

Übrigens: Werbung gibt es hier noch nicht. Spätere Werbung wird auf jeden Fall immer sehr zurückhaltend, trotzdem erkennbar sein. Einfliegende Bildchen, die man nicht mehr wegklicken kann, mag ich nicht und wird es bei mir auch nicht geben. Spätere Einnahmen werde ich zu einem Grossteil an humanitäre oder kulturelle Organisationen der Region spenden. Mit dem Finanzamt bin ich schon mächtig am Diskutieren …

So, und jetzt viel Spass beim Surfen durch unsere schöne Region und vor allem dann beim persönlichen Entdecken. Und wenn Ihr mal ein Ziel vermisst oder ein Neues entdeckt habt oder schöne Bilder übrig habt … ich freue mich über jede Anregung (unter Mitmachen oder einfach Email an Info@frezetti.com)!

Viel Spass beim Erkunden wünscht Euch

FREZETTI / Joerg Schwebel

 

Text: FREZETTI; 2017; Überarbeitung Jan 2018
Bild: Screenshot Webseite mit Auswahlkriterien / Kartenmaterial: Kartendaten © 2017 GEOBasis DE/BKG © 2009, Google (siehe Nutzungbedingungen auf Webseite)