Ausflugsziele im Odenwald

Odenwald Rathaus Michelstadt

 

Der Odenwald ist ein wunderschönes sanftes Mittelgebirge und bietet keine Achthunderter wie Taunus oder Hunsrück.

Dafür aber gleich viele absolute Top-Highlights wie zum Beispiel Deutschlands erstem Welt-Naturerbe, der Grube Messel, welche erst durch viele engagierte Bürgerinitiativen als solches anerkannt wurde. Oder Kloster Lorsch, einem eindrucksvollen Kloster im frühen Mittelalter. Für Kinder … und Erwachsene ist besonders das benachbarte Forschungslabor Lauresham eine Erlebniswelt, die einen tief in das Mittelalter durch Bauten, Handwerks-Praktiken und nachgezüchtete, in der Region ehemals lebende Tiere hineinführt.

Wer Natur und vor allem den Reiz des Kletterns sucht, ist in dem einzigartigen Felsenmeer bestens aufgehoben. Gigantische Felsblöcke warten förmlich auf das Erklimmen. Nur trocken sollte es sein, so als Tipp von FREZETTI. Und nicht gerade am Wochenende. Dann wimmelt es hier nämlich von Kletter-Begeisterten.

Mitten drin im Odenwald wartet Michelstadt. Ein Altstadt-Highlight mit dem besonderen Rathaus in der Mitte des wunderschönen Fachwerk-Ortes (siehe Bild). Und das romantische Schloss Fürstenau in der Nähe ist einer der Lieblingsflecken von mir.

Burgen gibt es natürlich auch zahlreich. Burg Breuberg, Feste Otzberg und im Norden bei Darmstadt wartet die schon durch ihren Namen auffallende Burg Frankenstein, bei der es namensgerecht zu Halloween rund geht. Und ein wenig weiter südlich, schon ausserhalb des Odenwaldes, trotzdem hier erwähnt, eines der meistbesuchten Schlösser in Deutschland. Schloss Heidelberg.  

Hier auf den Seiten gibt es nur eine kleine Auswahl an besonders schönen Flecken im Odenwald. Alle Ziele wurden vom Verfasser besucht und für besonders sehenswert empfunden. Aber die Auswahl ist natürlich nicht vollständig. Auf dem Hauptportal findet Ihr deutlich mehr Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zum eigenen Entdecken. Einfach mal oben auf einen der schwarzen Knöpfe klicken (z.B. TOP-Ziele) und los geht´s mit dem Surfen.

Viel Spaß beim Entdecken des schönen Odenwaldes

wünscht Euch

FREZETTI

 

Text/Bild: FREZETTI