Ausflugsziele in Mainz

Ausflugsziele in Mainz

Mainz liegt gegenüber der Main-Mündung in den Rhein und damit am westlichen Rande des Rhein Main Gebietes. Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz zählt über 200.000 Einwohner und blickt auf eine über 2.000 jährige Geschichte zurück. Als ehemalige Hauptstadt Obergermaniens waren hier römische Legionen stationiert und im Umfeld entstand eine bedeutende römische Siedlung, deren Reste auch heute noch gut sichtbar über das ganze Stadtgebiet verteilt sind.  Das Erzbistum Mainz war eines der bedeutendsten in Deutschland und wird durch den über 1000 jährigen Kaiser-Dom  eindrucksvoll repräsentiert. Die Universität von Mainz blickt auf 500 Jahre Geschichte zurück und lässt die alte Stadt am Rhein mit über 30.000 Studierenden richtig jugendlich erscheinen.

Mainz hat sich in den letzten Jahrzehnten auch den Namen als Medienstadt erworben. Wobei das ZDF als grösste Sendeanstalt Europas der grösste Medienarbeitgeber der Stadt ist. Aber auch Südwestfunk, RheinMain-Presse und andere Sender und nicht zuletzt die Hochschule Mainz mit Kommunikations- und Medien-Design prägen das Bild als Medienhochburg.

Grösstes Stadtfest ist natürlich die Fastnacht mit dem Höhepunkt des Rosenmontagszuges, der viele Hunderttausende Besucher in die Stadt lockt. Aber Mainz hat mehr als Feste und Altstadt zu bieten.

Hier gibt es eine kleine Auswahl an besonders schönen Flecken in Mainz. Alle vom Verfasser besucht und für besonders sehenswert empfunden. Aber die Auswahl ist nicht vollständig. Auf dem Hauptportal findet Ihr deutlich mehr Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zum eigenen Entdecken. Einfach mal oben auf einen der schwarzen Knöpfe klicken (z.B. TOP-Ziele) und los geht´s mit dem Surfen.

Viel Spass beim Erkunden von Mainz
wünscht Euch

FREZETTI

 

Text/Bild. FREZETTI