Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)

ZDF Mainz

Das Zweite Deutsche Fernsehen ist die grösste Sendeanstalt in Deutschland und gehört zu den grössten in Europa. Das ZDF wurde 1961 gegründet und nahm ab 1963 seinen Sendebetrieb auf. Der Hauptsitz liegt auf dem Lerchenberg, einem in den 60iger Jahren entstandenen damals neuem Wohngebiet in Mainz. Inzwischen wird der Lerchenberg auch Medienberg genannt. Hier entstanden mehrere Unternehmen, ursprünglich hatte auch SAT1 hier seinen Sitz. Heute u.a. 3SAT, RheinMainPresse und einige andere mehr. 

Tägliche Führungen im ZDF werden angeboten, bei denen der Sendebetrieb anschaulich erlebbar wird. Schriftliche Anmeldungen sind erforderlich unter fuehrungen@zdf.de, nähere Informationen sind auf der Webseite ersichtlich. Gut zu Fuss sollte man sein, denn der Sendebetrieb ist gross. 

Und natürlich kann man auch Fernsehen hier LIVE erleben, z.B. beim Fernsehgarten Sonntags teilnehmen oder dem Aktuellen Sportstudio. Auch hier sind Anmeldungen natürlich erforderlich und aufgrund der enormen Nachfrage meist auch monatelang im Voraus ausgebucht. Einfach mal sein Glück versuchen. 

Spannend ist es auf jeden Fall!

Adresse:
ZDF-Strasse
55100 Mainz

.... kann man seit Dez 2016 auch mit der Strassenbahn, der "Mainzelbahn" erreichen ...

Informationen / Besuchszeiten:
www.zdf.de

 

FREZETTI steht für Freizeit-Tipps rund um Rhein Main und listet über 3.000 Ausflugsziele auf dem Hauptportal (Text wegklicken) in der Region mit vielen individuellen Suchkriterien. Tipps gibt es auch auf Twitter und Facebook. Angaben immer ohne Gewähr.

Text / Bilder, falls nicht anders erwähnt: FREZETTI
Bild: Wikimedia, Nixus Minimax, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/, Weboptimiert durch FREZETTI