Römersteine oder Aquädukt

Die Römersteine sind ein ehemaliges römisches Aquädukt, welches frisches Wasser aus dem heutigen Mainz-Finthen zu den Legionslagern auf dem Kästrich und in die Stadt brachte. Heute sind nur noch Ruinen sichtbar, deren Höhe aber noch von der einst mächtigen Anlage zeugen.

Adresse

Untere Zahlbacher Strasse (ca.) 8
55131 Mainz

Koordinaten

Länge: 8.253922855
Breite: 49.98978456

Römersteine oder AquäduktBild: FREZETTI©
Römersteine oder AquäduktBild: FREZETTI©

Die Römersteine sind ein ehemaliges römisches Aquädukt, welches frisches Wasser aus dem heutigen Mainz-Finthen zu den Legionslagern auf dem Kästrich und in die Stadt brachte. Heute sind nur noch Ruinen sichtbar, deren Höhe aber noch von der einst mächtigen Anlage zeugen.

Route berechnen